Vergaser bestücken

Vergaser bestücken

Beitragvon alex29011977 » Fr Feb 03, 2017 11:08 pm

Hallo fahre eine cb 750 f1 und baue sie gerade im auf offenen Auspuff und Einzelluftfilter. Können ihr mir sagen wie ich den Vergaser bestücken muss ? Größere Hauptdüsen ? Welche Größe? Nadeln umhängen u.s.w.
Gruß Alex
alex29011977
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 25
Registriert: Do Nov 03, 2016 9:52 pm

Re: Vergaser bestücken

Beitragvon cbfourler » So Feb 05, 2017 3:29 pm

alex29011977 hat geschrieben:Hallo fahre eine cb 750 f1 und baue sie gerade im auf offenen Auspuff und Einzelluftfilter. Können ihr mir sagen wie ich den Vergaser bestücken muss ? Größere Hauptdüsen ? Welche Größe? Nadeln umhängen u.s.w.
Gruß Alex


..das wird Dir keiner genau sagen können, das mußt Du selbst rausfinden. Sollte die F1 nach dem Umbau noch anspringen :roll: , kannst Du zuerst anhand des Zündkerzenbildes entscheiden, ob was an der Bedüsung geändert werden muß.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
cbfourler
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Dez 09, 2016 5:12 pm
Wohnort: Schleswig-Holzbein

Re: Vergaser bestücken

Beitragvon CRS » Sa Jun 23, 2018 1:57 pm

Hier meine Einstellung für offene Luftfilter und Marvin-Endschalldämpfer:
Vergaser Keihin PD41B
Leerlaufdüse 40 - 45
Hauptdüse 145
Schwimmerstand 26 mm
Luftschraube 1,5 offen
Schieberausschnitt 2,5
Nadelstellung 3.Kerbe
Motor # B7500E - 1003549
CRS
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Apr 08, 2017 8:56 pm

Re: Vergaser bestücken

Beitragvon Pedro » Mi Nov 21, 2018 4:27 pm

Moin,

ich möchte mich hier mal einklinken um nicht einen neuen Thread aufzumachen.

Mein Moped will nicht so, wie ich das will. :cry:

Folgende Symptome:

- schlechter Kaltstart (10 mal orgeln)
- Chokerbetätigung ohne spürbare Wirkung. (Drehzahlanhebung quasi null)
- mit Choke geht der Motor beim Gasgeben aus.
- Wenn kalt qualmt es aus dem Auspuff ganz gut, ist aber eher weißlich grau, keine Ölfahne, Ölverbrauch im vertretbaren Rahmen.
- Bei warmen Motor ist die Luft (fast) rein. :lol:
- Im fFahrbertieb wirkt der Motor etwas zäh.

Deutet alles für mich auf "zu fett" hin ?

Motor ist laut Nummer ein F1.
Auspuff: Motad 4-1.


Ich hab jetzt als Neuling auch nicht den Überblick und bitte um Rat.
Sind die Vergaser der K2-K7 Moddelle gleich mit dem der F1 ?
Wenn ja, da unterscheiden sie sich ja in der Bedüsung.
Wie wäre die Standartbedüsung F1 und muss ich wegen des Motad-Auspuffes etwas beachten ?

Den Auspuff finde ich optisch zwar schön, aber der Sound ist diskutabel. (zu leise) :wink:

Wäre eine Scheibel-Anlage eine gute Alternative ?
.. .wenn man die rechte Hand dreht, wird die Landschaft schneller.
Benutzeravatar
Pedro
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 33
Registriert: So Okt 07, 2018 12:23 pm

Re: Vergaser bestücken

Beitragvon Pedro » Fr Nov 23, 2018 12:02 pm

Moin,

dank einer netten PN, weiß ich jetzt schonmal über die Standartbedüsung bescheid. (ALU) :metal:

Heute morgen musste ich das Moped wegen eines Wertgutachtens vorführen.
Auch heut war der Kaltstart bei 3 Grad Außentemperatur ne Katastrophe. (10x orgeln, bloß kein Gas geben)
Hab ich aber rechtzeitig gemacht, bevor der Gutachter da war.

Wenn der Motor einen Moment gelaufen hat, dann springt er super an.
Allerdings verschluckt er sich dann bei kurzen Gasstößen.
Ziehe ich das Gas langsam auf passt alles.
.. .wenn man die rechte Hand dreht, wird die Landschaft schneller.
Benutzeravatar
Pedro
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 33
Registriert: So Okt 07, 2018 12:23 pm


Zurück zu CB 750 F1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast