Vergaser Gehäuse gerissen

Vergaser Gehäuse gerissen

Beitragvon Michel Loenneberg » Mi Jan 13, 2016 10:38 pm

ich könnt kotzen...

Die Vergaserbatterie wurde mir als i.o verkauft :evil: , habe gerade durch Zufall gesehen
das ein Riss im Gehäuse ist, vielleicht Glück im Unglück, es ist nicht im Bereich der Schieber
Führung sondern oberhalb, könnte man das evtl.schweissen?

P1050597.jpg

P1050599.jpg


Michel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Michel Loenneberg
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 131
Registriert: So Jun 02, 2013 12:35 pm

Re: Vergaser Gehäuse gerissen

Beitragvon Eric » Fr Jan 22, 2016 4:02 pm

Hi,

Schweissen wird wohl nichts
Kaltmetall evtl?
Eric
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 320
Registriert: Mo Mär 26, 2007 8:56 pm
Wohnort: Rommerskirchen/Neuss

Re: Vergaser Gehäuse gerissen

Beitragvon mec » Fr Jan 22, 2016 6:35 pm

Sicher riß? Oder nur unbedeutender gußfehler?

Mec
mec
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 321
Registriert: Do Jan 20, 2005 3:18 pm
Wohnort: Niederösterreich

Re: Vergaser Gehäuse gerissen

Beitragvon Michel Loenneberg » So Jan 24, 2016 1:04 pm

Moin,
iste ein Riss, der obere Butzen hat eine Abstützungsfläche für die Fegermechaniund ist auch leicht verbogen,
deswegen ist der Riss entstanden!

Gruss
Michel
Michel Loenneberg
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 131
Registriert: So Jun 02, 2013 12:35 pm


Zurück zu CB 750 K7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast