Kontrollleuchtentableau entfernen

Kontrollleuchtentableau entfernen

Beitragvon Hondaberti » Sa Jan 09, 2021 10:20 pm

Hallo,

ich zerlege gerade eine K6. Der Rahmen soll gepulvert werden. Kennt jemand eine Methode, mit der man das Kontrollleuchtentableau von der Lenkerklemme schadlos entfernen kann, damit man es wieder verwenden kann?
Externer_Link.php?adresse=http://images.cmsnl.com/img/partslists ... 4_fe46.gif

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3077
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Kontrollleuchtentableau entfernen

Beitragvon Menno » So Jan 10, 2021 1:26 am

Einfach mit ein dünnes scharfes messer trennen.
Die gefarbte Galsteilchen sind nicht geklebt und fallen von selbst ab.
Später einfach das aluflach wieder zurück kleben.
Menno
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 221
Registriert: Mo Jul 11, 2011 11:18 pm

Re: Kontrollleuchtentableau entfernen

Beitragvon Hondaberti » So Jan 10, 2021 11:09 am

Hallo Menno,

danke. Dann werde ich das mal so machen. Ich habe nur etwas Bedenken, dass ich das dünne Blechteil verbiege.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3077
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Kontrollleuchtentableau entfernen

Beitragvon Menno » Di Jan 12, 2021 2:14 am

Das wird schon.
Selbst wenn es ein wenig rund steht; später wird es wieder flach wenn du es zurück klebst.
Menno
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 221
Registriert: Mo Jul 11, 2011 11:18 pm

Re: Kontrollleuchtentableau entfernen

Beitragvon Hondaberti » Di Jan 12, 2021 8:30 am

Danke, hat geklappt, Menno. Mit einem scharfen Modellbaumesser konnte ich das dünne Blech, einfacher als gedacht, abheben.
Ich denke, mit einer dünnen Schicht Pattex bekomme ich es wieder fixiert.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3077
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland


Zurück zu CB 750 K3-K6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast