CB750FourK3 / Ersatzteile

CB750FourK3 / Ersatzteile

Beitragvon Peterle1 » Mi Aug 19, 2020 9:52 pm

Hallo Gemeinde
bin gerade meine K3 in einigen Teilen am erneuern.
Es soll u.a. eine neue Auspuffanlage verbaut werden.
Hab da eine ganz allgemeine Frage:
Die Ersatzteile haben meist (jedenfalls mir noch nicht untergekommen) keine E - Prüfzeichen.
Keine Ahnung wie es bei Euch ist, aber wenn ich das Fahrzeug beim TÜV vorfahre , sind hier immer wieder einige Baugruppen der "besonderen" Überprüfung unterlegen:
Auspuff, Bremsleitungen sind da an erster Stelle zu nennen. Da ohne E Prüfzeichen ist schon der Supergau.
Aber selbst die Originalanlage die ich drauf hatte, hat keine E Zeichnung.
Möchte aber auch jetzt nicht Ausgaben für die Tonne machen, indem die Teile nicht abnahmefähig sind.

Ich glaube , Einzelabnahme ist aus kostengründen hier nicht die Lösung (für Bremspumpe, Abgasanlage, Beleuchtung und und und).

Wie händelt Ihr das ?

Grüße
Peter
Peterle1
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Aug 20, 2018 7:26 pm

Re: CB750FourK3 / Ersatzteile

Beitragvon Hondaberti » Do Aug 20, 2020 3:19 pm

Aber selbst die Originalanlage die ich drauf hatte, hat keine E Zeichnung


Hallo Peter,

das gab es in den 70ern auch gar nicht. Bremsen und Beleuchtung sollten aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall geprüfte Teile sein. Bei Nachbau-Auspuffen hätte ich kein Problem, wenn sie dem Originalen optisch entsprechen. Ist ja auch nicht sicherheitsrelevant. Ansonsten müsstest du bei einer alten Maschine auch sonstige Auspuffrohre eingetragen bekommen, wenn sie nicht gerade "Brülltüten" sind.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3077
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland


Zurück zu CB 750 K3-K6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast