Motorölzusatzverwenden

Motorölzusatzverwenden

Beitragvon Jan H. » Do Jun 18, 2020 8:20 pm

Hallo zusammen,
ich habe bei Louis den folgenden Motorölzusatz gefunden.
Externer_Link.php?adresse=http://www.louis.de/artikel/procycle-motorenoel-zusatz-200ml/10004879?list=c3fc41a7c2c71a8781aaa336b3d9567b&filter_article_number=10004879

Kann ich den wohl bedenkenlos in die alte 750 Four K6 kippen?

Habe hierzu keinerlei Erfahrungen, daher wollte ich mal nach euren Meinungen / Erfahrungen fragen.
Zuletzt geändert von Jan H. am Fr Jun 19, 2020 6:47 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus Bielefeld
Gute Fahrt
Jan H.
Jan H.
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa Mai 04, 2019 12:33 pm
Wohnort: Bielefeld

Re: Motorölzusatzverwenden

Beitragvon Bruggma » Fr Jun 19, 2020 4:05 am

Schützt und pflegt alle Dichtungen und Simmerringe und verhindert deren Verhärten.

Das würde ich bei unseren alten Dingern nicht einsetzen, ausser du benutzt moderne Dichtungen
Peter

CB 550 F Supersport 1976
Bruggma
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 240
Registriert: Sa Dez 09, 2017 5:56 am

Re: Motorölzusatzverwenden

Beitragvon Jan H. » Fr Jun 19, 2020 6:46 pm

Vielen Dank Bruggma.

Das ist natürlich bei mir nicht der Fall :-)
Viele Grüße aus Bielefeld
Gute Fahrt
Jan H.
Jan H.
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa Mai 04, 2019 12:33 pm
Wohnort: Bielefeld

Re: Motorölzusatzverwenden

Beitragvon Hans Georg » Sa Jun 27, 2020 2:26 pm

Moin,
lass die Finger von Zusätzen jeglicher Art, insbesondere bei Motorölen!
Hans Georg
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 320
Registriert: Sa Feb 26, 2011 6:15 am
Wohnort: Isernhagen


Zurück zu CB 750 K3-K6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron