Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon Bernhard » So Jul 14, 2019 11:02 am

Hallo zusammen,
ich habe nun meine Honda CB 750 Four K6 (im Cafe Racer Look) fertig und stehe jetzt vor dem TÜV Papst.
Aber nun meine Frage:
Die Vergaser Rückholfeder hat ein kurzes Schlauchstück...wozu eigentlich ist das ??
Wäre schön wenn ich hierzu eine Erklärung bekommen könnte, sicherlich hat das doch seine Daseinsberechtigung.
Vielen Dank
Gruß aus dem schönen Südbaden
Bernhard
Bernhard
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 15
Registriert: Do Jan 01, 2015 5:05 pm

Re: Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon mugge » So Jul 14, 2019 11:57 am

Das Schlauchstück soll die Feder vor Hitze schützen. Hitze bewirkt das die Feder ausleiert bzw. lasch wird.
mugge
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Mai 25, 2019 9:54 pm

Re: Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon Gernot » So Jul 14, 2019 1:31 pm

:shock:
Benutzeravatar
Gernot
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 817
Registriert: Fr Jan 11, 2008 6:43 pm
Wohnort: 66450 Bexbach

Re: Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon Heinz » Mo Jul 15, 2019 3:54 pm

Unglaublich was es so alles gibt :wink:
Volles Rohr CB Four
Benutzeravatar
Heinz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3053
Registriert: Do Aug 19, 2004 3:03 pm
Wohnort: Duisburg

Re: Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon Hans Georg » Di Jul 16, 2019 8:56 am

Eben!
Sicher ist, das nichts sicher ist, selbst das nicht! :wink:
Hans Georg
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 290
Registriert: Sa Feb 26, 2011 7:15 am
Wohnort: Isernhagen

Re: Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon Bernhard » Fr Jul 19, 2019 12:29 pm

Vielen Dank für die Infos >> und immer am Gas bleiben
Viele Grüße
bernhard
Bernhard
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 15
Registriert: Do Jan 01, 2015 5:05 pm

Re: Vergaser Rückholfeder mit Schlauchstück

Beitragvon Dlawso » Fr Jul 19, 2019 3:44 pm

Ich glaub da gehts eher um was einklemmen....bzw. eben nicht.Sonst Rückholfunktion eingeschränkt.Oder es scheuert nen Schlauch(z.B. Motorentlüftung) oder ein Kabel oder sonstwas an.Oder Honda hat an die Mechanikerfinger gedacht beim Vergasereinstellen.;)
das bißchen Hitze macht ner Feder nix aus,oder wie sollte es dann bei Ventilfedern funktionieren.So ab 200-250 grad wirds interessant.
Dlawso
Four Freak
Four Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: Do Mai 11, 2006 9:29 am
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu CB 750 K3-K6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast