Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon fastby4 » Di Mär 07, 2017 3:05 pm

frex hat geschrieben:Sogar 152,5 er !!
VG Frex


:shock: OK hast du einen Originalen Motor oder einen Bearbeiteten.
fastby4
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 44
Registriert: So Jul 26, 2015 10:41 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon frex » Mi Mär 08, 2017 9:57 pm

Original, unverbastelt
VG
frex
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 133
Registriert: Do Jan 01, 2015 7:48 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon frex » Fr Sep 01, 2017 1:52 pm

So und eingetragen ist er jetzt auch und zwar mit offenen Ansaugtrichtern!!!!!!!!!

IMG_0328.JPG


VG Frex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
frex
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 133
Registriert: Do Jan 01, 2015 7:48 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon Hondaberti » Fr Sep 01, 2017 2:55 pm

Glückwunsch, frex.

Viel Spass.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2528
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon Michel Loenneberg » Mo Mär 05, 2018 1:09 pm

Moin zusammen,

habe auch den Vergaser mit offenen Trichtern bestellt und hätte ein paar Fragen an Thomas und Frex!

Mein Motor ist original mit HM300...

Fahrt Ihr die Serien Übersetzung der K6?
Wird ein spezieller Gasgriff benötigt, oder können die Serienzüge weiter verwendet werden?
Könnte mir Frex zur Eintragung eine Kopie des Scheines zukommen lassen? (der Ausschnitt im Thread
wird dem Prüfer wohl nicht reichen)


Gruss
Michel
Michel Loenneberg
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 131
Registriert: So Jun 02, 2013 12:35 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon frex » Do Mär 08, 2018 7:46 am

Nein keine Veränderung notwendig, für den TÜV brauchst Du vor allem die Leistungsmessung von Mikuni Deutschland. Mein TÜV hatte dann lediglich eine Geräuschmessung durchgeführt. Es gibt aber auch Prüfer die akzeptieren die genannte Messung nicht und Verlangen eine Leistungmessung auf dem Prüfstand. So einen muss man dann auch erstmal finden. Am Besten Du fragst die TÜVs mal vorher an in deiner Region. Da wird es wahrscheinlich oder eventuell Unterschiedliche Aussagen geben. Schick mir mal Deine Mail-Adresse an mfreff@web.de. Gruß Frex
Zuletzt geändert von frex am Do Mär 08, 2018 7:49 am, insgesamt 1-mal geändert.
frex
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 133
Registriert: Do Jan 01, 2015 7:48 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon lothar burgert » Di Jul 24, 2018 6:01 pm

fastby4 hat geschrieben:CB 750 K6 mit Mikuni TMR32

hi, ich hab ne k2 mit mikuni tmr 32 und offene trichter
hab jezt 120er düsen drin
derht hoch bis 8000 im 4 gang
im 5ten gang...ist bei 5500 sense
dann ruckelt es

hat mir jemand ein tipp?
das wäre super
danke im voraus
lothar
lothar burgert
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 4
Registriert: Do Feb 02, 2017 2:27 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon Jürgen » Mi Jul 25, 2018 7:59 am

lothar burgert hat geschrieben:
fastby4 hat geschrieben:CB 750 K6 mit Mikuni TMR32

hi, ich hab ne k2 mit mikuni tmr 32 und offene trichter
hab jezt 120er düsen drin
derht hoch bis 8000 im 4 gang
im 5ten gang...ist bei 5500 sense
dann ruckelt es

hat mir jemand ein tipp?
das wäre super
danke im voraus
lothar


Ich hab zwar keine Erfahrung mit Mikunis, aber 120er Hauptdüse bei komplett offenen Trichtern ist sicher zu klein. In den kleineren Gängen wird die Minderleistung ggf. noch kaschiert - im 5. packt sie es dann nicht mehr. Wie sehen denn deine Kerzen aus?
Benutzeravatar
Jürgen
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 279
Registriert: Do Sep 02, 2004 5:08 pm
Wohnort: Holzhausen an der Haide

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon fastby4 » Fr Jul 27, 2018 1:21 pm

Jürgen hat geschrieben:
lothar burgert hat geschrieben:
fastby4 hat geschrieben:CB 750 K6 mit Mikuni TMR32

hi, ich hab ne k2 mit mikuni tmr 32 und offene trichter
hab jezt 120er düsen drin
derht hoch bis 8000 im 4 gang
im 5ten gang...ist bei 5500 sense
dann ruckelt es

hat mir jemand ein tipp?
das wäre super
danke im voraus
lothar


Ich hab zwar keine Erfahrung mit Mikunis, aber 120er Hauptdüse bei komplett offenen Trichtern ist sicher zu klein. In den kleineren Gängen wird die Minderleistung ggf. noch kaschiert - im 5. packt sie es dann nicht mehr. Wie sehen denn deine Kerzen aus?



Ich Fahre die TMR 32 mit dem OEM Luftfilterkasten und dem OEM Luftfilter, HD 122,5.

Zur zeit Teste ich mit dem K&N Luftfiltereinsatz.
fastby4
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 44
Registriert: So Jul 26, 2015 10:41 pm

Re: Mikuni TMR 32 Vergaser Erfahrung

Beitragvon fastby4 » Do Nov 01, 2018 12:55 am

Habe jetzt 3 Versionen getestet.

Mikuni TMR32

1) Mit Modifiziertem Luftfilter Kasten und OEM Luftfilter HD.122,5-125 Lambda 0,90-0,91

2) Mit Modifiziertem Luftfilter Kasten und K&N Luftfilter Einsatz HD.130-132,5 Lambda 0,89-0,90

3) Mit offenen Ansaugtrichter HD.140 Lambda 0,88-0,89

Mit den Offenen Trichtern dreht der Motor Easy bis 9500 rpm
fastby4
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 44
Registriert: So Jul 26, 2015 10:41 pm

Vorherige

Zurück zu CB 750 K3-K6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron