Tüv Umrüstung Import K1

Tüv Umrüstung Import K1

Beitragvon gunni2 » So Aug 27, 2017 10:11 pm

Hallo,

was muss ich bei meiner Import K1 aus USA alles für den deutschen TÜV umrüsten ?

Günter
gunni2
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jan 19, 2013 10:43 pm
Wohnort: Hünfelden (bei Limburg)

Re: Tüv Umrüstung Import K1

Beitragvon BBfour » Di Aug 29, 2017 1:00 pm

Das allereinfachste wäre, dich einfach beim TÜV (in Mitteldeutschland bei Dekra) zu erkundigen.
Die "sollten" das wissen, und Du kannst gleich sehen, ob der zuständige Prüfer ein Korinthenkacker oder ein Oldtimer-Motorrad-Fachmann ist!
Einer der ersten Sorte hat mir bei der normalen §-Abname eine Mängelliste mit 11(!) angeblichen "erheblichen Mängeln" (keine Plakette) mitgegeben, worauf mein Schrauber das Ding kommentarlos von der Konkurrenz prüfen ließ:
Plakette ohne Mängel !
Diese oben genannte TÜV-Prüfstelle sieht mich natürlich nie wieder!
K1 seit 1971
BBfour
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr Nov 26, 2010 5:55 pm
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Tüv Umrüstung Import K1

Beitragvon gunni2 » Di Aug 29, 2017 8:43 pm

Werde ich dann mal machen. Vielleicht hat jemand eine deutsche Briefkopie von einer K1 die er
mir per Email senden kann.
Günter
gunni2
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa Jan 19, 2013 10:43 pm
Wohnort: Hünfelden (bei Limburg)


Zurück zu CB 750 K0/K1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast