Gabelstandrohre

Gabelstandrohre

Beitragvon Thomas Grusemann » So Sep 25, 2016 7:06 pm

Hallo zusammen,
meine Standrohre sind bald fällig (im oberen Bereich bereits heftig korrodiert, Gleitflächen noch relativ passabel).
Der Clubkollege Rainer Schwendemann bietet Nachbau-Standrohre Made in Japan (139€/Stck) an, was ja vertrauenserweckend klingt.
Bei CMS gibt es ebenfalls nachgefertigte Standrohre ( siehe Externer_Link.php?adresse=http://www.cmsnl.com/products/pipe-fron ... -gCjnoXs8J - 101€/Stck), Herkunft wird nicht angegeben.
Ich erinnere mich an eine Diskussion zum Thema vor längerer Zeit, in der Standrohre aus italienischer Fertigung wegen schlechter Qualität ziemlich zerrissen wurden.

Hat jemand Erfahrung mit den o.g. Produkten?

Danke schon im Voraus!!
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann!
Thomas Grusemann
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Nov 08, 2004 1:21 am
Wohnort: Brüssel

Re: Gabelstandrohre

Beitragvon Gernot » Di Okt 11, 2016 7:20 am

Hallo Thomas
Die von CMS hab ich schon verbaut,die sind in Ordnung
Gruß Gernot
Benutzeravatar
Gernot
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 818
Registriert: Fr Jan 11, 2008 6:43 pm
Wohnort: 66450 Bexbach

Re: Gabelstandrohre

Beitragvon Thomas Grusemann » Di Okt 11, 2016 10:07 am

Danke Gernot!
Das hat mir inzwischen auch Thomas Quast von Classic Cycle City bestätigt, der die CMS-Rohre verkauft. Er wies darauf hin, dass die CMS-Rohre, im Gegensatz zu den orig. Standrohren, durchgängig verchromt sind, nicht nur die Gleitfläche.
Gruß,
Thomas
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann!
Thomas Grusemann
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Nov 08, 2004 1:21 am
Wohnort: Brüssel

Re: Gabelstandrohre

Beitragvon Gernot » Di Okt 11, 2016 10:48 am

Stimmt
Benutzeravatar
Gernot
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 818
Registriert: Fr Jan 11, 2008 6:43 pm
Wohnort: 66450 Bexbach

Re: Gabelstandrohre

Beitragvon Thomas Grusemann » Di Okt 31, 2017 10:49 am

Herzlichen Dank noch, Gernot!
Ich habe die Rohre bei CMSL gekauft und werde sie im Winter einbauen - und dann gleich auch meine Do-Scheibenanlage, die schon seit Zeiten im Karton auf ihren Einsatz wartet. Hoffe danach bremst es dann vorne besser als hinten :)
Beste Grüße,
Thomas, Brüssel
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann!
Thomas Grusemann
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo Nov 08, 2004 1:21 am
Wohnort: Brüssel


Zurück zu CB 750 K0/K1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron