kettenschutz k1

kettenschutz k1

Beitragvon Willem kort » Sa Jul 16, 2016 8:27 pm

ich hab ein k1 mit vinnummer 107....
muss sein kettenschutz aus metall oder aus kunststoff sein?
die meinige ist aus metall.
Willem kort
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jul 13, 2016 10:32 pm

Re: kettenschutz k1

Beitragvon BBfour » Sa Jul 16, 2016 11:59 pm

Nach meiner Erinnerung (meine Kette ist noch nie gerissen) hat meine K1 eine Blechverstärkung im Gehäuse um das Ritzel. Aber schon im Dauertest von "Das Motorrad" 17/1970 wurde anläßlich eines Kettenriß mit Gehäuseschaden berichtet, daß an der CB750 (K0) "inzwischen ein Gehäuseschutz aus Stahl vorgesehen sei".
Also noch vor Einführung der K1 (mit demodromischen Gaszügen) in Europa durch den österreichischen Importeur !
Nach einer Typenübersicht und Gebrauchtberatung in "Das Motorrad" 11/1996 soll das Gehäuse als Folge der Schäden (wann?) um das Ritzel herum verstärkt worden sein. Aber auch da steht nix von Kunststoff!
K1 seit 1971
BBfour
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr Nov 26, 2010 5:55 pm
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: kettenschutz k1

Beitragvon Heinz » So Jul 17, 2016 12:20 pm

BBfour hat geschrieben:Nach meiner Erinnerung (meine Kette ist noch nie gerissen) hat meine K1 eine Blechverstärkung im Gehäuse um das Ritzel. Aber schon im Dauertest von "Das Motorrad" 17/1970 wurde anläßlich eines Kettenriß mit Gehäuseschaden berichtet, daß an der CB750 (K0) "inzwischen ein Gehäuseschutz aus Stahl vorgesehen sei".
Also noch vor Einführung der K1 (mit demodromischen Gaszügen) in Europa durch den österreichischen Importeur !
Nach einer Typenübersicht und Gebrauchtberatung in "Das Motorrad" 11/1996 soll das Gehäuse als Folge der Schäden (wann?) um das Ritzel herum verstärkt worden sein. Aber auch da steht nix von Kunststoff!

Ich denke, dass Willem den Kettenschutz über der Hinterradschwinge meint und nicht den Kettenschutz, der zusätzlich für's Motorgehäuse verbaut wurde, damit eine gerissene Kette das Gehäuse nicht beschädigt.
Volles Rohr CB Four
Benutzeravatar
Heinz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2993
Registriert: Do Aug 19, 2004 3:03 pm
Wohnort: Duisburg

Re: kettenschutz k1

Beitragvon BBfour » Mo Jul 18, 2016 2:06 pm

Ja, wenn das so ist... (und das Gras naß ist....),
dann muß Willem wohl, wie ich, an der K1 mit einem schnöden schwarzem, relativ elastischem (Spritzguß-) Plastikteil vorlieb nehmen !
K1 seit 1971
BBfour
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr Nov 26, 2010 5:55 pm
Wohnort: Raum Stuttgart


Zurück zu CB 750 K0/K1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron