Kupplungsdeckel entfernen

Kupplungsdeckel entfernen

Beitragvon Hariii » Do Mai 09, 2019 7:36 pm

Hey Jungs,

ich würde gerne den Kupplungsdeckel meiner Honda 550er abmontieren um ihn aufzubereiten und hätte dazu ein paar Fragen.
- Muss ich das Öl vorher ablassen, oder reicht es wenn die Honda auf den Seitenständer stelle und einen Auffangbehälter darunter stelle?
- Kupplungszug lösen ist klar, aber kann ich den Kickstarter auch einfach abschrauben?
- Muss ich bis auf alle Schrauben lösen (glaub 6 sollten es ja sein, sonst irgendwas beachten?

Wäre nett, wenn mir da jemand kurz weiterhelfen könnte. Würde das gerne morgen in Angriff nehmen.

Gruß, Harald
Hariii
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo Apr 08, 2019 4:37 pm

Re: Kupplungsdeckel entfernen

Beitragvon Hariii » Sa Mai 11, 2019 7:25 pm

Nachdem ich heute den Deckel entfernt, neu aufbereitet und wieder montiert habe beantworte ich mir mal meine eigenen Fragen. Vielleicht für jemanden in der Zukunft von Interesse.

- Das Öl muss für das Entfernen des Kupplungsdeckels nicht abgelassen werden. Es empfiehlt sich jedoch einen Auffangbehälter unter das Motorrad zu stellen und die Teile (Auspuff/Rahmen) mit ner Folie zu schützen.

- Dann habe ich den Kupplungszug gelockert und ausgefädelt

- 10 Schrauben müssen gelöst werden

- Mit nem Gummihammer ordentlich drauf und schon ist der Deckel gelockert :D

- Kickstarter muss vorher übrigens noch runter. Vorsicht, da kann eine Kugel drin sein. Bei mir war das nicht der Fall (Vorbesitzer hat die offenbar bereits verloren). Wie wichtig die nun ist, keine Ahnung. Mein Kickstarter funktioniert auch ohne.

- Anschließend muss fürs Aufbereiten noch der Kupplungshebel vom Deckel gelöst werden. Hierzu eigentlich einfach nur den Splint raus und schon kann der Hebel rausgezogen werden. Der Einbau erfordert hingegen etwas Geduld und Geschick. War zumindest bei mir der Fall.

Wenn der Deckel aufbereitet werden soll, empfiehlt es sich den Deckel vor dem Schleifen zu beizen. Man erspart sich damit einiges an Arbeit.
Hariii
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo Apr 08, 2019 4:37 pm

Re: Kupplungsdeckel entfernen

Beitragvon Hondaberti » Di Mai 21, 2019 12:09 am

Kickstarter muss vorher übrigens noch runter. Vorsicht, da kann eine Kugel drin sein. Bei mir war das nicht der Fall (Vorbesitzer hat die offenbar bereits verloren). Wie wichtig die nun ist, keine Ahnung. Mein Kickstarter funktioniert auch ohne.


Die Kugel ist federbelastet und hält den Kickstarter in der eingeklappten Position.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2667
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland


Zurück zu CB 550 Four

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast