Vergaser PD 46A C PH

Vergaser PD 46A C PH

Beitragvon Hausarzt » Do Mai 02, 2019 5:39 am

Hallo zusammen :)

Habe eine CB 550 K3 (laut rahmennummer) und bin grade dabei den Motor wieder einzubauen nachdem ich ihn selbst überholt habe.

Hatte ebenfalls die vergaser komplett auseinander und Ultraschall gebadet und mit dem Keyster Satz überholt.

Jetzt stell ich mir die Frage ob außer den spritverbindern (diese Alu Röhrchen mit den o-Ringen) zw die vergaser zusätzlich noch Gummiverbinder gehören ?!?!

An manschen Modellen sieht man die , an anderen wiederum nicht.

Vom Vorbesitzer her waren keine montiert.


NEBENBEI :
Laut Parts List sind für die K3 vergaser KEINE „Air vent tubes“ vorgesehen, für die K4 aber schon.




Kann mir da jemand helfen ?
Viele Grüße,
Daniel :)
Hausarzt
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 10, 2019 11:51 am

Re: Vergaser PD 46A C PH

Beitragvon Deltarider » Do Mai 02, 2019 6:58 am

Sehe Seiten 33-40: Externer_Link.php?adresse=http://www.honda4fun.com/pdf_parts_list ... _K3-K4.pdf
Übrigens werde ich die originale Düsen und weiteres wierder einbauen. Diese Teilen verschleissen kaum oder nicht. Keyster hat nicht ein besonderes gute Ruf...
CB500K2 (ED) 1976 Excel black
Deltarider
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 666
Registriert: Sa Jan 13, 2007 12:11 pm
Wohnort: Holland

Re: Vergaser PD 46A C PH

Beitragvon Hausarzt » Do Mai 02, 2019 12:04 pm

Hi Delta

Vielen Dank ob der Infos :)
War mir halt net sicher ob diese gummiverbinder draufgehören oder net.

Laut Parts List bei K3 nein.
Viele Grüße,
Daniel :)
Hausarzt
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 10, 2019 11:51 am


Zurück zu CB 550 Four

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast