Seite 1 von 1

550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 5:17 pm
von Micha69
Tach allerseits, vielleicht hat jemand einen Tip.
Zylinder 4 an meiner 550 F2 läuft zwar , wird aber nicht richtig heiss wie die anderen 3.
Die Vergaserbatterie wurde neu bedüst usw, ultraschallbad etc alles gemacht , die Einstellschraube an Vergaser 4 reagiert praktisch gar nicht. Komplett zu oder komplett raus , kein Unterschied, trotzdem läuft der Zylinder , aber eben nicht wie er soll. Ich hatte Vergaser 4 jetzt mehrfach offen und nochmals überprüft, Schwimmer steht richtig 22mm, alle Düsen und Nadeln mehrfach raus und freigeblasen , hat jemand eine Idee? Lg

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 5:27 pm
von Hondaberti
Hallo Micha,

hat sie denn einen starken Zündfunken? Die Kerzen und Stecker geben manchmal den Geist auf. Überhaupt, wie sehen denn die Kerzen im Vergleich aus?

Gruß

Berthold

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 6:24 pm
von Micha69
Kerzen sind neu , Funken optimal , das Problem ist das der Vergaser sich weder fett noch mager einstellen lässt , keine Reaktion auf Veränderung der Einstellschraube , mhhh

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 6:33 pm
von Frank550
Servus,
bekommt er auch genug Sprit, ist ein Bezinschlauch evtl. geknickt. Ablasschraube mal rausdrehen und Benzinhahn öffnen, kommt da auch genug.

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 6:41 pm
von Micha69
Ja , Ablassschraube hatte Ich geöffnet um zu sehen ob Sprit kommt , alles normal ,
Ich hatte auch den Kerzenstecker nicht ganz festgesteckt damit die Spule mehr Leistung abgibt , Vergaser / Zylinder kommt nicht uu 100%. Zieh Ich den Stecker komplett runter geht Sie aus , dh Zylinder ist da , aber nicht ganz ,
Nein , ich bin sicher es liegt daran das der Vergaser nicht auf Veränderung an der Einstellschraube reagiert , nur warum ?

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 7:31 pm
von Deltarider
neu bedüst
Original Keihin Teile?
Ist kleine O-ring um Hauptdüse in Ordnung und dicht? Entlüftung Vergaser 4 offen?

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: So Feb 03, 2019 11:33 pm
von Four-Alf
Hi,
um den Fehler einzukreisen, könntest Du die Stecker von Zyl 1 und 4 tauschen, die kommen sowieso aus einer Spule. Wenn's da keine Veränderung gibt, kannst Du ziemlich sicher sein, daß es der Vergaser ist. Kriegt er wirklich ausreichend Sprit? Schwimmerventil i.O.? Daß der Motor auf Deine Einstellschraube nicht reagiert, ist für mich ein Zeichen, daß der Vergaser nicht genug Sprit bekommt, somit ist da nix zum reagieren. Ich hatte mal sowas ähnliches an meiner K6, und was war's: der Klassiker - Fusseln vor dem kleinen Siebeinsatz über dem Nadelventil. Obwohl gerade alles gereinigt und neu zusammengebaut war.
Du wirst den Fehler schon finden, die Vergaser sind ja eigentlich kein Hexenwerk. Viel Erfolg!
Gruß
Alf

Re: 550 F2 Super Sport Vergaser Problem

BeitragVerfasst: Mo Feb 04, 2019 5:24 am
von Bruggma
Kontrolliere mal die Fixierung der Geberwelle, also die Welle, die vom Gaszug bewegt wird und den
Zug auf die Schieber überträgt.

War bei meiner auch nicht 100% fest, bemerkt habe ich es beim Synchronisieren.