Reifenwechsel Achse demontieren?

Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Bruggma » Di Dez 11, 2018 11:25 am

Ich komme gerade vom freundlich Reifendirekt Service Partner.

Keine Chance den Vorderreifen zu demontieren, die Achse steht im Weg, resp. die Felgen Aufnahmen
auf der Maschine sind zu tief.

Wie macht Ihr das, Achse demontieren? Danke
Peter

CB 550 F Supersport 1976
Bruggma
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa Dez 09, 2017 6:56 am

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Hondaberti » Di Dez 11, 2018 2:41 pm

Hallo Peter,

hast du eine Doppelscheibenbremse montiert?

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2667
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Bruggma » Di Dez 11, 2018 5:27 pm

Hondaberti hat geschrieben:Hallo Peter,

hast du eine Doppelscheibenbremse montiert?

Gruß

Berthold


Nein, die Achse steht im Weg ...
Peter

CB 550 F Supersport 1976
Bruggma
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa Dez 09, 2017 6:56 am

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Hondaberti » Di Dez 11, 2018 6:48 pm

die Felgen Aufnahmen
auf der Maschine sind zu tief.


Peter,

stelle doch mal ein Bild ein. Die Achse kann man doch aus der Nabe herausschrauben. :shock:

Externer_Link.php?adresse=http://images.cmsnl.com/img/partslists ... 9_cd9f.gif


Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2667
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Bruggma » Mi Dez 12, 2018 7:19 am

OK, danke Berthold

Nemt ihr den Kettenrad Träger (Hinterrad) jeweils ab vor dem Reifenwechsel?
Peter

CB 550 F Supersport 1976
Bruggma
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa Dez 09, 2017 6:56 am

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Hondaberti » Mi Dez 12, 2018 9:25 am

Nemt ihr den Kettenrad Träger (Hinterrad) jeweils ab vor dem Reifenwechsel?


Nein.

Geht da Vorderrad denn jetzt raus?

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2667
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Bruggma » Mi Dez 12, 2018 4:43 pm

Hondaberti hat geschrieben:Geht da Vorderrad denn jetzt raus?

Gruß

Berthold


He he, ist nur mein Hobby, aber die langen Unterhosen habe ich schon mal an :D

NB: Es war die Achse, nicht das Vorderrad ...
Peter

CB 550 F Supersport 1976
Bruggma
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa Dez 09, 2017 6:56 am

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Bruggma » Mi Dez 12, 2018 6:16 pm

OK, die Achse ist raus, irgendeiner meiner Vorschrauber hat gut gearbeitet ...
Bestes wasserfestes Schiffs fett verwendet, die Achse ist absolut sauber.

Den Kettenrad träger habe ich auch demontiert, wie Der wieder jemals zentrisch wird ist mir ein Rätsel.

Ich bewundere vieles an der Honda Technik von 1975, anderes verstehe ich überhaupt nicht ...

Jä nu, Hauptsache ich komme mit der Hudel im Frühjahr durch die Dolomiten ins Friaul.
Peter

CB 550 F Supersport 1976
Bruggma
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa Dez 09, 2017 6:56 am

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon Hondaberti » Mi Dez 12, 2018 7:26 pm

Jä nu, Hauptsache ich komme mit der Hudel im Frühjahr durch die Dolomiten ins Friaul

Klar doch. :D

Ich bewundere vieles an der Honda Technik von 1975, anderes verstehe ich überhaupt nicht ...


Ich hatte mal kurz eine Fireblade und ein passendes Werkstatthandbuch dazu. Nur noch Elektronik. Da ist mir die 70erJahretechnik auch sympathischer.

Fröhliches Basteln.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2667
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Reifenwechsel Achse demontieren?

Beitragvon chinakohl » Mi Dez 19, 2018 9:44 am

Moin,

guck`dir auf jeden Fall die Ruckdämpfer-Gummis in der Nabe des Hinterrads genau an !!!
Sind die verformt oder gerissen (merkt man wenn der Kettenradträger deutliches Radial-spiel in der Nabe hat) solltest du sie auswechseln.

Gruß
Arvid


P.s: Wir basteln nicht - wir reparieren bzw. setzen instand !!!!
Basteln kann man beim Modellbau - aber nicht an Kraftfahrzeugen :-) :-)
`78er Honda CB 550 K3 `79er Triumph Bonneville 750 T140E `95er Aprilia Pegaso 650 GA Supermoto-Umbau
chinakohl
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 220
Registriert: Do Mai 08, 2014 10:08 am
Wohnort: 45475 Mülheim/Ruhr


Zurück zu CB 550 Four

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast