Pleulspiel und Motoröl

Pleulspiel und Motoröl

Beitragvon LorenzP » Di Jul 10, 2018 11:43 am

Hallo allerseits,

ich bin momentan am überholen eines Zweitmotors. Doch diesen Sommer wollte ich mit dem noch eingebauten Motor eine letzte längere Reise unternehmen (Alpentour). Um auch diesen eingebauten Motor noch nutzen zu können musste ich die Zylinderkopfdichtung tauschen, und habe beim selbigen Unterfangen auch gleich die Fußdichtung getauscht. Als ich den Zylinderblock ab hatte, habe ich von oben das Spiel der Pleul überprüft und festgestellt, dass das linke Pleul (statt den als Toleranzgrenze angegebenen 0,15 mm Seitenspiel) 0,2mm Seitenspiel hat. Alle anderen Pleul haben genau 0,15 mm Seitenspiel. Ein klopfendes Geräusch beim Fahren habe ich allerdings noch nicht bemerkt. Nun besteht ja durch das vermehrte Seitenspiel die Gefahr, dass der Ölfilm abreißt und die Kurbelwelle beim Abverlangen von viel Leistung fest geht. Hat es da irgendeinen Sinn, ein vollsynthetisches Öl oder ein Öl einer anderen Spezifikation einzufüllen um die Tour gut zu überstehen (Bisher fahre ich mit dem Castrol Grand Prix SAE 10W-40 HC-Synthese (teilsynthetisch))?

Ganz herzlichen Dank im Voraus
Lorenz
LorenzP
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi Mai 18, 2016 7:29 pm

Re: Pleulspiel und Motoröl

Beitragvon WoKo » Di Jul 10, 2018 1:22 pm

Ich würde da fahren. Evtl. ein Öl höherer Viskosität einfüllen - ist ja eh jetzt nur noch im Sommer/Herbst und auf den Passstraßen schadet eine höhere Viskosität sicher auch nicht.
Also etwa ein vollsynthetisches 15W-50 oder sogar 20W-50.
Ich würd' evtl. sogar ein teilsynthetisches oder mineralisches nehmen, denn das Öl ist ja neu und auf Notlaufeigenschaften wird's, solange der Ölfilm steht, nicht ankommen - eher 'was für's gute Gefühl, das Vollsynthetische.
Entscheiden musst aber Du selber.
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 272
Registriert: So Feb 14, 2010 8:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern


Zurück zu CB 400 Four

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast