Zylinderkopf cb 400 four

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Rudi 45 » Fr Jan 12, 2018 9:49 pm

Uli,

war heute etwas stressig.

Kurz vor Feierabend.

Will die Tage da sowieso noch anrufen. Ich klär das noch ab.

Grüße

Rudi
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi Nov 04, 2009 10:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Heinz » Fr Jan 12, 2018 11:52 pm

Hallo Rudi,
da haste aber nochmal mächtig investiert, wenn es dann jetzt passt, ist's ok.
Aber wenn ich mir so ansehe was da alles von der Fa. Wellbrock gemacht bzw. neu gemcht wurde,
frag ich mich, was die Bastelbude 500 km fourher da fabriziert hatte unglaublich :roll: :roll: :oops: :oops:
Volles Rohr CB Four
Benutzeravatar
Heinz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2961
Registriert: Do Aug 19, 2004 3:03 pm
Wohnort: Duisburg

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Schraubnix » Sa Jan 13, 2018 12:04 am

Derjenige der vorher daran gearbeitet hat , hat die Zylinder wohl nicht Fachmännisch gebohrt und gehont ( oder machen lassen :wink: ) , oder hat für die neu gemachten Zylinder ungeeignete ( Abmasse ) Kolben und oder Kolbenringe eingebaut .

Von dem Fauxpas mit dem Kettenspanner ganz zu schweigen . :wink:

Nur mal so ne Vermutung von mir bezugnehmend auf die Bilder von der Zylinderbank und den Kolben .


Gruss

Uli
Benutzeravatar
Schraubnix
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 110
Registriert: So Jul 23, 2017 1:19 pm

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Hondaberti » Sa Jan 13, 2018 12:07 am

Wo sind die 7 PS geblieben ?


Na, ich denke mal von der Kurbelwelle bis ans Hinterradprofil gibt es noch einige Hindernisse.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2465
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Schraubnix » Sa Jan 13, 2018 12:25 am

Hallo Berthold

Ob sich nun die Leistungsangabe von Honda auf die Leistung an der Kupplung oder an der Leistung am Hinterrad bezieht weiss ich nicht .

Aber , selbst wenn sich die Angabe auf die Leistung an der Kupplung bezieht müssten ja 7PS bis zum Hinterrad verloren gehen .

Das wär ein bissl viel :roll:

Sach ich mal so :wink:


Gruss

Uli
Benutzeravatar
Schraubnix
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 110
Registriert: So Jul 23, 2017 1:19 pm

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Rofour » Sa Jan 13, 2018 1:47 pm

Die fehlende Leistung würde ich erstmal nicht als negativ sehen. Die neuen Kolbenringe müssen sich ja auch noch an die Zylinderwand anpassen / einlaufen; und das ein -oder andere Pferdchen geht z.B. durch eine O-Ring-Antriebskette auch verloren. Die Widerstands-Zündkerzen gehören allerdings nur in die 400F, wenn die Kerzenstecker ohne Widerstand sind.
lg
Rofour
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 164
Registriert: Mo Aug 10, 2015 5:15 pm

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Schraubnix » Sa Jan 13, 2018 2:44 pm

Dann könnte Rudi sein Moped nach dem der Motor eingefahren ist ja nochmal auf den Prüfstand , bei der Reparatur sollte das wohl für umme drin sein ?

Gruss

Uli
Benutzeravatar
Schraubnix
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 110
Registriert: So Jul 23, 2017 1:19 pm

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Rudi 45 » Sa Jan 13, 2018 2:51 pm

210hintergrundpruefstandsmessungjpg.jpg


Ich hab mal so ein bisschen rumgesucht.

Okay, die Kawa ist natürlich stärker, moderner.

Könnte mir vorstellen das bei der 400 four die Reibungsverluste ähnlich sein können.

Mach mich natürlich diesbezüglich noch schlau.

Und nun werde ich mal ein wenig den Aluteilen zu Glanz verhelfen.

Hab sonst nichts wichtiges auf dem Zettel :lol:

Dann ein schönes W.E.

Rudi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi Nov 04, 2009 10:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Hondaberti » So Jan 14, 2018 1:57 pm

Moin Rudi,

bei uns im Nachbarort gibt es einen Tuner. Wenn es wärmer ist und nicht ganz so teuer, werde ich meine 400er mal auf deren Stand heben und eine Messung durchführen lassen. Dann haben wie einen Vergleich. Meine hat vor ein paar Jahren auch neue Kolben erhalten.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2465
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Rudi 45 » So Jan 14, 2018 5:05 pm

Super Idee Berthold.
beim googeln bin ich natürlich auch auf die Webseite des Schraubers aus dem Weserbergland gestoßen. Komm nicht auf den Namen :lol:

Da wurde die Hinterradleistung einer 750er mit max 50 Ps angegeben, und die 500er mit max 35 Ps.
Obwohl 67 Ps und 48 Ps Kurbelwellenleistung dagegen stehen. :shock:

Ob man der Aussage trauen kann?

Ich denke mal das Wellbrock mir das Diagramm nicht kommentarlos ausgehändigt hätte, wenn dort gravierende Abweichungen wären.

Und sollten die obigen Angaben stimmen ????? wäre mein Ergebnis nicht schlecht.

Heinz,

gibt es denn hier im Forum jemanden der eine 750er oder was auch immer auf dem Prüfstand hatte ? So zum Vergleich?

Dann noch einen schönen Rest vom Wochenende.

Rudi
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi Nov 04, 2009 10:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Hondaberti » So Jan 14, 2018 10:14 pm

Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2465
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Rudi 45 » So Jan 14, 2018 10:26 pm

Danke Berthold.
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi Nov 04, 2009 10:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Hondaberti » So Jan 14, 2018 10:50 pm

Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 2465
Registriert: Di Apr 08, 2008 9:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon Rudi 45 » Fr Jan 26, 2018 7:17 pm

Nee, bin noch da,

würde so gerne mal ne Runde drehen. Nur das Salz und mein poliertes Alu haben sich nicht so wirklich lieb.

Hab mal den Gaszug geölt, und die Schnapsglas Blinker montiert. Waren diese großen von dem nichtdeutschen Modellen dran.

Meinen Drehzahlmesser habe ich auch von Ka-Ja zurück. Ist in Ordnung. Hing immer so bei ca. 7000 upm.

Na gut, eine neue Welle eingebaut. Obs das war?

Ihr seht, ich habe etwas lange Weile. Bzgl. Moped. Und Arbeiten die keinen Schweinekram verursachen, darf ich zu Hause..... :roll:

Dann ein schönes We.

Rudi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi Nov 04, 2009 10:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Zylinderkopf cb 400 four

Beitragvon gruzzel » Fr Jan 26, 2018 8:36 pm

Moin,

die PS Angaben der Japaner waren damals, und teilweise heute auch noch,
Leistungsangaben des Motors. Bis zum Hinterrad geht da einiges verloren, so
dass ich die obigen Leistunsgangaben als völlig normal ansehe.

:idea:

Marco
Benutzeravatar
gruzzel
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 1546
Registriert: So Dez 29, 2013 7:07 pm

VorherigeNächste

Zurück zu CB 400 Four

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast