Ansaugstutzen werden immer undicht

EGLI, RAU, ECKERT, SEELEY, usw.

Ansaugstutzen werden immer undicht

Beitragvon mugge » Sa Aug 31, 2019 12:03 pm

Bei meiner K2 werden die Neuen Ansaugstutzen immer leich undicht auf der Motorseite. Ich habe mir jetzt gedacht wenn ich da einwenig Kleber oder sowas dazwischen mache und dan festziehe dann müßte es Dicht sein. Was soll ich da eurer meinung nach für ein " Dichtmittel " verwenden? Ich wollte INOTEC Karosserie Kleber verwenden.
mugge
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa Mai 25, 2019 9:54 pm

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast