Motad 4in1 CB-550

Hier können Gutachten hochgeladen oder heruntergeladen werden

Motad 4in1 CB-550

Beitragvon ThomasT » Do Sep 07, 2006 5:42 pm

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch ein TüV Gutachten für eine Motad 4in1, TPSI 2593, Typ M5H zum Anbau an eine CB-550?

Der TüV-Meister meint, ohne Gutachten ist ne Einzelabnahme mit Leistungs- und Geräuschmessung fällig. Als er mir dann die etwaigen Kosten sagte, fiel mir die Kinnlade runter...dafür könnte ich mir ja ne vergoldete Originale Auspuffanlage kaufen......

Selbst eine Kopie eines Briefes, wo die Eingetragen war interressierte die nicht....grrrrr-.. wie bei Brösel

Gruß Thomas
Zuletzt geändert von ThomasT am Mo Sep 11, 2006 5:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.
ThomasT
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr Apr 28, 2006 7:46 pm
Wohnort: Steinfurt

Beitragvon MrNowhere » Fr Sep 08, 2006 12:01 am

Auf der Anlage steht eine KBA Nummer das reicht zum eintragen.
MrNowhere
 

MOTAD 4-1

Beitragvon Heinz » Fr Sep 08, 2006 6:50 am

Ggf steht sogar ne EG Nummer drauf = EG ABE braucht dann nicht eingetragen werden, aber ABE mit führen
Volles Rohr CB Four
Benutzeravatar
Heinz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: Do Aug 19, 2004 3:03 pm
Wohnort: Duisburg

Beitragvon ThomasT » Fr Sep 08, 2006 1:41 pm

Hallo,

@M:
Leider steht keine KBA Nummer drauf, ich weiss zwar das es die KBA 21662 ist, aber das hilft mir nicht wirklich bei unserem TüV.

@Heinz:
leider Fehlanzeige... keine EG Nummer. Dann hätte ich dieses kleine Problemchen ja nicht.

Gruß
Thomas
ThomasT
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr Apr 28, 2006 7:46 pm
Wohnort: Steinfurt

Beitragvon MrNowhere » Sa Sep 09, 2006 9:46 am

Also ich fahre auch eine Motad an einer 750er und brauche sie nicht eintragen lassen, da sie eine ABE hat.
M
MrNowhere
 

Beitragvon ThomasT » Sa Sep 09, 2006 6:32 pm

Du Glücklicher...

ich habe gesucht, aber nirgendwo eine KBA Nr. entdecken können.

Leider habe ich die Anlage komplett ohne Papiere bekommen. Wohl eine Kopie des Briefes wo sie eingetragen war.

Gruß Thomas
ThomasT
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr Apr 28, 2006 7:46 pm
Wohnort: Steinfurt

Beitragvon Ralph-Peter Nagel » So Sep 10, 2006 8:41 am

Mail doch Motad einfach mal an, die sind ganz nett. Villeicht schicken sie dir eine ABE.
Ralph-Peter Nagel
 

Beitragvon ThomasT » Mo Sep 11, 2006 5:31 pm

Hi Mr Nowhere,

gesagt, getan, erhalten :-)

Kam heute per Fax, und siehe da.....Die Motad hat ne ABE.

Die sind wirklich nett bei MGH.

Gruß Thomas
ThomasT
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr Apr 28, 2006 7:46 pm
Wohnort: Steinfurt

Re: Motad 4in1 CB-550

Beitragvon Vierkant » Di Jun 26, 2012 12:31 pm

Moin!

Alter Thread - aktuelles Problem. Für meine Motad M5H (TPSI: 2593, KBA: 21662) hatte ich ebenfalls keine Unterlagen. Motad hat mir die ABE nun als PDF zugemailt. Leider ist die Datei zu groß, um sie hier hochzuladen (1,4MB). Falls sie jemand braucht, schicke ich sie gern zu. Gilt für CB 500 , CB 550 F und K.

Viele Grüße
Carsten
Benutzeravatar
Vierkant
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 262
Registriert: So Jun 14, 2009 4:35 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Motad 4in1 CB-550

Beitragvon screwlord » Mo Apr 18, 2016 6:05 pm

ich wäre sehr an der abe interessiert.....
screwlord
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 27, 2016 6:07 pm

Re: Motad 4in1 TPSI 2593 CB-550

Beitragvon azac » Di Jul 30, 2019 9:18 am

Hab ich eine ABE -Abschrift zuhause und in PDF.
Wenn jemand eine Kopie braucht schicke ich es per Mail
Datei ist zu groß zum hochladen

Gruß Toni
Guß Done
azac
Senior CB'ler
Senior CB'ler
 
Beiträge: 40
Registriert: Di Apr 02, 2019 9:06 am
Wohnort: 92345 Töging i.d.OPF


Zurück zu Gutachten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast