Will man den Oldtimern künftig an den Kragen ??

Hier könnt Ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten und austauschen.

Will man den Oldtimern künftig an den Kragen ??

Beitragvon Heinz » So Jun 06, 2021 9:49 pm

Hallo Leute,
Kollege Walter Wieser machte mich auf folgendes Aufmersam:
**********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************
Guten Morgen,
aus einem Automobil-Forum: "Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit soll ein Gesetz geschaffen bzw. so geändert werden, dass das Fahren von Oldtimern verbieten könnte.

Entstanden wohl aus dem verständlichen Wunsch der Anrainer von Passstraßen, die speziell an Wochenenden unter dem Lärm von oftmals manipulierten Motorrad-Auspuffanlagen leiden, droht jetzt „das Kind mit dem Bade ausgeschüttet“ zu werden:

In der vorliegenden Form ist ein Fahrverbot schon gerechtfertigt, wenn die „Bevölkerung von schädlichen Umwelteinwirkungen betroffen ist“.

Dazu würde es schon genügen, einen Oldtimer, der naturgemäß über keinen KAT verfügt, oder "schlimmer" noch, einen Zweitakter, der konstruktiv bedingt Öl verbrennt, benutzen zu wollen. Einige meinen, dass es so schlimm schon nicht kommen wird, aber darauf können wir uns nicht verlassen. Es gilt, den Anfängen zu wehren.

Gegen diese Pläne läuft darum eine Petition, die unter
Externer_Link.php?adresse=http://www.openpetition.de/petition/on ... che-432-21
erreichbat ist.
erreichbar ist und der sich jeder Oldtimer-Besitzer anschließen sollte, so er denn überhaupt davon erfährt. Es haben schon ca. 17 % der notwendigen Anzahl diese Petition unterstützt, wer mitmachen will, sollte es bald tun, sie läuft nicht lange. Man kann das ganz einfach auf deren Seite erledigen, ohne Briefpost ausfüllen und abschicken zu müssen.

Die Initiatoren dieses Gesetzes haben ihr Vorhaben wohl bewusst nicht „an die große Glocke“ gehängt, und die Motorradzeitschrift „Tourenfahrer“ ist meines Wissens die einzige, die darüber berichtet hat. Kein Aufschrei vom ADAC oder anderen Automobilclubs, obwohl sich deren Mitglieder ja gerade deshalb dort zusammengeschlossen haben, um ihre Interessen besser vertreten zu sehen.

Den Artikel der Zeitschrift „Tourenfahrer“ sieht man hier:

Externer_Link.php?adresse=http://www.tourenfahrer.de/nachrichten ... sgesetzes/

Es lohnt, sich mit dieser Sache etwas intensiver zu beschäftigen, denn wenn in Zukunft jeder Bürgermeister seinen Ort für Oldtimer sperren kann, sind Treffen, Märkte, Ausfahrten usw. akut bedroht
Um möglichst viele Oldtimer-Fans zu erreichen, bitte diesen Aufruf an alle erreichbaren Oldtimer-Clubs, Interessengemeinschaften, Stammtische, Foren usw. weiterleiten.

Wir hoffen inständig, dass genügend Stimmen zusammenkommen, um dieses Vorhaben schon im Keim zu ersticken und wünschen uns allen weiterhin gute Fahrtmit Motorrädern und in Autos, die noch Seele haben/hatten... :metal: :metal:
*****************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************
Volles Rohr CB Four
Benutzeravatar
Heinz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3295
Registriert: Do Aug 19, 2004 2:03 pm
Wohnort: Duisburg

Re: Will man den Oldtimern künftig an den Kragen ??

Beitragvon Eric » Mi Jun 09, 2021 7:57 pm

so erl.
Eric
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 324
Registriert: Mo Mär 26, 2007 7:56 pm
Wohnort: Rommerskirchen/Neuss

Re: Will man den Oldtimern künftig an den Kragen ??

Beitragvon WoKo » Fr Jun 11, 2021 1:06 pm

Der BVDM steigt mit sofortiger Wirkung aus der Initiative "Silent rider" aus.
Ich find' das konsequent und richtig. Die Begründung desBVDM bzw. dessen Kündigungsschreiben ist in dem Artikel im Wortlaut abgedruckt: Externer_Link.php?adresse=http://www.motorradonline.de/ratgeber/b...kel-teaser
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Will man den Oldtimern künftig an den Kragen ??

Beitragvon Hinrich » Mo Jun 21, 2021 7:08 pm

Moin, ins Z-Stammtisch Forum übernommen.

Danke für die Info !
_____________________________________
Gruß, der Hinrich !
www.z-stammtisch-koeln.forumprofi.de/
Benutzeravatar
Hinrich
Four Freak
Four Freak
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi Nov 17, 2010 10:07 pm
Wohnort: 57258 Freudenberg


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast