Es geht wieder los

Hier könnt Ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten und austauschen.

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Fr Jul 10, 2020 8:01 am

Härte Test mit dem Urlaubsmoped
Dienstag aus dem Emsland nach Mpnchen zurück
730 km ca bis zu mir
Ich war neugierig wie was
Wollte keine riesigen Pausen machen tanken etc.
Wie lange hält man durch
Mo war Regenwetter
Die früh bin ich gefahren Tank voll und nur wolkig
Auf geht's zur Abenteuerreise
Zuerstmal Gewöhnung an das Motorrad Sitzposition etc
Bei Emsbüren ging es auf die Autobahn
:metal:
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Sa Jul 11, 2020 9:51 pm

Erst mal schön eingewöhnen
Oder doch nicht
Und bei jedem Gangwechsel den 911 Sound im Ohr und das auf einem Mottorrad
Schalte hoch bis zum 6 Gang Tempo 120
Auf einmal stockender Verkehr ich runter bis 50 vergesse runterzuschütten , Stau löst sich auf und ich werde bedrängt
Erschrecke und gebe im 6 Gs will zur Seite fahren doch da trifft mich Odins Hammer Das Teil zieht Ruckfrei bis 230 hoch Bombe Entgegen dem Erscheinungsbild ist eine K 1600 GTL eine Boden Boden Rakete Der Satz sowas fahre ich wenn ich älter bin im Gegenteil da muss man das Verkaufen so eine Bombe ist das :metal: :metal: :metal:
An Tankstelle treffe ich welch Überrasschung einen Holländer mit einer 750 Four und NICHT Original sondern so wie früher
Marving Giuliari Stummellenker geil. Wir unterhalten uns über DAS MOPED die 750 er Espresso und Gruß in beide Richtungen.
Und wie immer habe ich das Glück ( oder Pech :P ) es passiert ein strammer Haufen GS Treiber die Autobahn wollen scheinbar Meilen Gewinnen um dann von der Autobahn ruter zu Düsen .Sind gewohnt dominat unterwegs
In Gedanken gebe ich dem Bordschützen Anweisungen :metal: :metal: :metal: :mrgreen:
Sie passieren Harley Jungs. So richtig ohne Beachtung
Und da kommt der Onkel mit seinem 911 Motorad von hinten.
Die Bemerken mich und erhöhen die Schlagzahl so ca 160. Stramm für eine Gruppe und 6 Mann an einer Steigung lasse ich mich scheinbar abhängen Und einer der Jungs macht Spässle Daumen nach unten. Ich gebe Handzeichen. Gratuliere
Aber hahahahahaa. Dann kommt die laaange Steigung auf die ich gewartet habe wieder versuchen Sie das Spiel
Und fahre ich hinten dran und setze den blinker dann schalte ich zurück und bammm. Die stehen ich ziehe so deprimierend vorbei
Sie wünschen sich einen 3 Zylinder
Laut Tacho 245 und kein unsicheres Gefühl
Tempo zurück auf immer noch ca 170 und weiter
Freue mich auf den Urlaub
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon WoKo » So Aug 09, 2020 12:25 pm

Werner Ollie, wasn los?
Hat der Sechsender ein paar Haxerl verloren und hinkt durch die Landschaft? Hat die Boden-Boden-Rakete vom Cousin Startschwierigkeiten und hebt nicht ab?
Das erinnert mich doch irgendwie an den zugesagten Langstreckenbericht von einem der letzten Urlaube, der dann irgendwo verendet ist.
Halt uns auf dem Laufenden, Bub!
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » So Aug 09, 2020 10:24 pm

Keine Sorge
Melde mich mit Details in den nächsten Tagen
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon WoKo » Mi Aug 26, 2020 8:19 am

Wann sind denn die nächsten Tage?
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Mi Aug 26, 2020 10:25 pm

So
Alles gecheckt überprüft und informiert
Aber
Auf Grund der Lage in ganz Europa ist an einen solchen Ausflug wie wir ungeplant geplant haben nicht zu denken.
Überall entweder closed oder nur bis zu gewisser Personenzahl geöffnet.
Haben uns extra Zeit genommen
Bringt Coronamässig nichts
Sehr schade , aber unumgänglich - gerade weil unsere Touren nie vorhersehbar waren.

Natürlich Tages und Wochenendtrips bin ich bisher schon etlich gefahren -auch mit diversen Erlbnissen auch mit K 6 und meiner gelben F 1.
Aber das macht hier jeder
Und darüber brauche ich nix zu berichten.
Bayern und Österreich kennen manche Nordlichter genau so gut
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon WoKo » Do Aug 27, 2020 8:49 am

:cry:
Echt, so schlimm. Da haben der Willi und ich für unseren diesjährigen Moped-Camping-Urlaub nach Slowenien und Italien Ende Juni bis Mitte Juli wohl ein gutes Zeitfenster erwischt gehabt.
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Do Aug 27, 2020 8:57 am

Ja gerade Mittel und Süditalien genau wie auch Frankreich - sehr problematisch
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon WoKo » Do Aug 27, 2020 12:22 pm

shice …
Dann vielleicht im nächsten Jahr.
Hab' mich schon richtig auf Deinen Reisebericht gfreut. Wahrscheinlich nicht ganz so viel wie Du auf den Urlaub mit Deinem Cousin, aber doch schon.
Schreibst halt endlich den Reisebericht, den versprochenen, von vor drei oder vier Jahren ...
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Fr Aug 28, 2020 6:08 pm

Aber
Heute mit der K 6 am Sudelfeld
Nicht Bayern Google
Vor Mittag - nicht Vormittag und scheinbar ziehe ich funny trouble an.
Bestelle mir Fräulein, a Maß a Hobbits Hendl und a Brezn. - Halt aufwachen ist keine Wiesn
Nur einfache Wirtschaft und nichts los , gaaaanz wenige da.
Und da kommen 2 . Beide auf BMW R 75/5 brauche ja keinem zu sagen was das damals war
Polizei Grenzschutz Spießer ( PS habe selber noch eine !) trotzdem nur alles zweckmäßig aber hässlich
Allein Tacho in der Lampe mit Zündnagel usw. Setzen sich zu mir - schönes altes Teil blablabla
Aber eben Gummi Mist Kack Fahrwerk und eigentlich nur schöner Müll AHA Herr Geheimrat
Was die Trommelbremser nicht wissen, Hauptständer weg wegen Kurven Stoßdämpfer KONI Kegelrollenlager
Auch Lenkkopf Emil Schwarz unter Tank vom Vorbesitzer Versteifung eingeschweißt - sieht man nicht .
Mehr Luft Düsen Vergaser
So so die Herren 2 Ventil Gschaftlhuber Wohin ich fahre
Zuerst nach unten Richtung Brannenburg - dann zurück Richtung Miesbach
Ich zahle. Die auch wir gehen Startnummer sind heimlich vergeben ich habe die 1 das wissen die nicht
Wir fahren los , gleichzeitig merke die wollen mich ausrücken und obwohl alte Eisen alles klarstellen ich aber auch
Da kommt die erste geschwungene Kurve ich lege los und wie gedacht die hinter mir allerdings ziemlich erschrocken
Erste scharfe nach rechts bei mir setzt kein Ständer auf. Die dran 2 scharfe links. Trick ich bremse ganz kurz die auch, damit sinken die Eisen nach unten , bei 2 Ventilwr Kuh tödlich dann it es vorbei
So ist es ich fetze dehnen davon.
Unten kurz anhalten aus irgendeinem Grund hehehehe. Die halten auch
Große Augen
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Fr Aug 28, 2020 6:12 pm

Reden über Wetter und dass sie noch nicht eingefahren sind
Ich so muss jetzt wieder zurück Sie ja wir auch.
Aber diesmal kenne ich keine Gefangenen gebe echt speed
67 gegen 50 und lasse Ihnen keine Chance ich deklassiere sie so richtig
Weil ich es kann
Bin dann in Bayrisch Zell und warte dauert echt
Die halten
Ich. Ja hieß früher 75/5 macht Japaner platt aber sind doch ziemlich müde und Fahrwerk auch kein Reisser
Aber nicht schlecht
Hahahahaha
Die fahren
Ich freue mich
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon WoKo » Fr Aug 28, 2020 7:32 pm

Klasse :metal: , well done!
Ich sehe schon: der BMW-Fahrer ist nicht nur der natürliche Feind des Guzzisten.
Müssen uns 'mal am Sudelfeld sudeln - tolle Strecke, wenn sie radarbefreit ist, besonders der Start mit den ersten Kurven oben und dann wieder ab kurz vor der ersten Kehre bis zum Tatzelwurmparkplatz.
Deine Schreibe zieht mir immer ein breites Grinsen ins Gesicht.
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Hondaberti » Fr Aug 28, 2020 8:04 pm

Dann haben wir ja noch mal Glück gehabt.

Wir waren Ende Juli/Anfang August von unserer Heimat, dem Münsterland, aus gestartet. Über das Weserbergland und den Südharz bis nach Tschechien und Schlesien ging die Reise. Wir wollten uns dort die Heimat meiner Mutter vor 1945 anschauen. und dann sollte es noch in die Slowakei gehen. Leider wurde die Weiterreise durch einen unangenehmen Zwischenfall verhindert. Mein Bruder und mein Neffe sind in Polen beim Befahren einer alten Panzerstraße gegen eine ca. 10 cm hohe Betonkante in der Fahrbahn gefahren, einer der Bitumenflicken hatte sich dort aus einem Schlagloch verabschiedet. Dabei wurden insgesamt drei Alu-Gussfelgen zerstört. Mein zweiter Bruder und ich haben das Loch glücklicherweise umfahren. Durch diesen Zwischenfall gingen uns zwei von 10 Tagen verloren (Abschleppwagen und Rücktransport organisieren und ein Tag Ruhepause um den Schreck zu verdauen). Zelten war dann nicht mehr, da das Heck meines Motorrads mit meinem Bruder besetzt war und somit die Camping-
utensilien keinen Platz mehr hatten. An den letzten Tagen haben wir dann in Hotels übernachtet. Dabei möchte ich das einmalige Preis-Leistungs-Verhältnis in Tschechien erwähnen. Camping, Hotel und Gastronomie alles zu Discountpreisen. Gute Straßen mit wenig Verkehr und eine wunderschöne Natur durften wir erleben.
Corona hat dort zu dem Zeitpunkt keiner sehr ernst genommen. Auf einer Linienbusfahrt durchs Egertal mit Fahrtziel Karlsbad war der Bus an der Endstation so voll mit Paddelboottouristen, dass der Busfahrer das Gepäck der Reisenden im Frachtraum unterbringen musste. Mundschutz trug niemand. :roll:
Übrigens für 15 km umgerechnet zusammen 4,50 € für 4 Personen.

So Corona will, werden wir im nächsten Jahr wiederkommen und unsere Reise fortsetzen.

Übrigens gab es bei dem Unfall, Gott sei Dank, keine Verletzten.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3077
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » So Aug 30, 2020 11:46 pm

Heute hatte ich eine Hardcore Tour vor mir und jetzt hinter mir .
Aber abgemacht ist abgemacht - trotz Regen und kühlerem Wetter war ich heute in Innsbruck.
Eine Wette einlösen
Mit dem Motorrad Honda CB 400 T Hondamatic. Tankrucksack drauf kleine Scheibe ist dran
Ab gings Gar nicht mal so schlecht entschleunigt läuft aber ca 160
Reicht eigentlich. Vielleicht mal eine Tour auf die Art und Weise
Witzig hat 2 Fahrstufen und ähnlich wie ein Roller optisch normal
Anzeige im NICHT drehzahlmessergehäuse. P. 1. 2
Kupplungshebel,ist Feststellbremse
HONDAMATIC eben
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Hondaberti » Mo Aug 31, 2020 1:56 pm

läuft aber ca 160


Hat sicher volle 43 PS oder? Kann man auch in der zweiten Fahrstufe anfahren?

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3077
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: georg und 1 Gast