Es geht wieder los

Hier könnt Ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten und austauschen.

Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Fr Jun 26, 2020 10:04 pm

vor wenigen Jahren habe ich hier einen Reisebericht veröffentlichen dürfen,
Reise an die Côte d Azur
Obwohl keine CB Fourkam , sondern meine 750 GSXR war der Reisepartner mein Cousin
Mit seiner Hayabusa .
Letztes Jahr bin ich doch etliche km mit den Fours gefahren.
Was für eine Freude
Und dieses Jahr geht es, trotz Coronösen Zeiten wieder los
Max 5 Tage und wenn es klappt wieder nach Frankreich.
Diesmal fahre ich was ganz anderes , also KEINE alte Four- viel zu schade für ca 3.000 km
Sondern einen richtigen Power Train.
Wenn also Bedarf besteht dass ich ein paar Wörtchen verlieren soll / darf
Trotz wiedermal Fremdfabrikat
Dann mache ich das gern.
Viele Grüße
Zuletzt geändert von werner ollie am Sa Jun 27, 2020 6:49 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Heinz » Fr Jun 26, 2020 10:45 pm

Hau rein Werner :metal: :metal:
Volles Rohr CB Four
Benutzeravatar
Heinz
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3304
Registriert: Do Aug 19, 2004 2:03 pm
Wohnort: Duisburg

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Fr Jun 26, 2020 11:25 pm

In der Fourviruszeit haben wir beschlossen. Es muss wieder gefahren werden
Isle of Man Dann kam der Herr Corona. Nein abgesagt
Und jetzt vor kurzem. FRONKREISCH.
Das ganze ganz genau wie immer geplant Landkarte auf den Tisch gelegt
Wichtig dabei wegschauen Zeigefinger drauf und. Ahaaa da fahren wir hin.
Wie immer ohne Vorbereitung außer volltanken Uhrzeit ausgemacht und los
Aber jetzt die Frage aller Fragen womit wird gefahren ?
Mein Cousin und bester aller Reisepartner ,wie immer mit seiner bombastischen Hayabusa mit gefühlten 300 PS
Und ich ? Ja so ist es als Teilzeitsammler ,Exoten ,meine GSXR. Nein mittlerweile in so gutem Original Zustand. Zu schade
Meine Fours VIIIIIEL zu schade kurz mal eine Runde dumm geschaut. Und gefragt
Darf ich mit was langsamen auch fahren. der Mitfahrer :wie du willst
Also ich fahre mit meiner Fat Boy aus Harleyhausen Einspritzer mega Zuverlässig spaßig Haybusa und Harley.
ABER ein guter Bekannter besucht mich letzte Woche. Blablabla wir reden und auf einmal Verkauf mir doch deine Fat Boy
Ich Preis genannt. OK. Sie ist schon weg. Alles gut kann man immer wieder kaufen schön aber gut ist es!
So Freunde der Sonne jetz bin ich dran un ich habe was gefunden - Einen verkappten Flieger mit Sounddtechnischem Porsche 911 Potenzial bei höheren Drehzahlen. Bin probegefahren das isses
Was kann das sein ? Hahaha.
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Rudi 45 » Sa Jun 27, 2020 6:27 am

Nun???????? :shock:
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi Nov 04, 2009 9:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Sa Jun 27, 2020 6:47 am

Eine BMW K 1600
Wer es noch nicht gefahren ist, kann sich das nicht vorstellen
6 Zylinder aber kein Gold Wing Schiff, sondern ein verkappter Sportler
Trotz der Größe handlich zu fahren mit riesem Schub und allem was auf Langstrecke hervorragend passt
Dazu ein Drehmoment 175 bei 5250 echte Bombe
Und so schreibe ich im FOUR Club über einen BMW Sechsender der trotzdem Suchtpotenzial hat
Und damit werde ich reisen- allein der Sound beim ausdrehen. Ja das macht man auf einmal mit DER
der Sound wie von einem alten Elfer grandioso.
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Rudi 45 » Sa Jun 27, 2020 7:55 am

Hi Werner, Top.
kann ich absolut verstehen.
Diese neuen Teile fahren einfach besser.
Fahre auch am Liebsten mein Duc. Scrambler und meine Dyna Super Glide. Obwohl von 2003, aber für mich neu.
Da fallen die 400 four und mein Shovel immer durchs Raster.

Und den nat. da Du ihn erwähnt hast. :D

Dann viel Freude mit der BMW.

Grüße

Rudi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi Nov 04, 2009 9:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Es geht wieder los

Beitragvon ALU » Sa Jun 27, 2020 9:22 am

:shock:
:roll:

Moin

( . . . und ich nun wieder mit einem Beitrag, den die Welt nicht braucht !!!)

Bitte, ohne hier jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen:

Wenn hier im Fourum andere Motorräder (zudem neuster Bauart / neustem Baujahr) so über den Klee gelobt, bzw. deren Vorteile gegenüber den alten FOURS (den alten Bikes allgemein) groß herausgestellt werden, dann frage ich mich manchmal schon: lese ich hier wirklich im CB 750 FOUR FOURUM? Warum hat der eine oder andere denn dann überhaupt -noch- eine FOUR in seinem Besitz?

Zudem die -wenn auch nur beiläufigen- Posts: "Meine Villa, meine Pferde, . . . , meine Fahrzeuggallerie" :?:

Sorry, aber . . .
Benutzeravatar
ALU
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 1004
Registriert: Do Jul 26, 2007 11:26 am

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Sa Jun 27, 2020 9:34 am

Ich habe aber kein Wort über meine heiligen Fours verloren
Würde ich nie
Sind Ikonen und unvergleichlich
Bester extrem Vergleich
Alter Porsche 911 und Neuer
Außer dem Namen alle anders
Alter Ikone und Autoolymp
Aber auch nicht jeden Tag
Der neue taugt auch für
Sommer Winter Opa OMA
Vergleiche nicht möglich
Four ist Four Aktuell hab ich mein Herz für meine gelbe F 1 entdeckt
Und bin froh, die Möglichkeit genutzt zu haben als es zu DM Zeiten noch erschwingliche Fours gab
Welche gekauft zu haben
Wenn ich alle verkaufen müsste sollte wollte
Eine 750 mit 4 in 4 bleib als Letzte Einzige
Soviel zum Thema. Hoffe jetzt ist alles wieder gut
Bild von 911 Top trotzdem
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Rudi 45 » Sa Jun 27, 2020 9:36 am

Plauderecke
Hier könnt Ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten und austauschen. :shock:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielleicht habe ich die Überschrift missverstanden.

Dann bitte ich hiermit um Entschuldigung :oops:

Warum hat der eine oder andere denn dann überhaupt -noch- eine FOUR in seinem Besitz, fragt Alu.

Weil meine 400 four nicht zu einem adäquaten Preis zu verkaufen ist. :(

Rudi
Nichts ist unmöglich
Rudi 45
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi Nov 04, 2009 9:55 pm
Wohnort: Bremen

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Sa Jun 27, 2020 11:42 am

Um zum Thema zurück zu kommen
Würde sofort mit einer Four die Tour fahren ohne Probleme
Allein Sie sind mir zu Schade dafür.
Alle Händeschütteln und gut.
Aktuell muss man schauen wie die Lage in Frankreich ist oder wird
Vom Grundsatz brauchen wir 3 Tage und auf geht's
Naturelehmann wie es sich gehört standesgemäß in ein 5-6 Sterne
Zelt von Luise :metal: :metal:
Da mein Reihenhaus ja Platz hat, kann alles mit Fernseher Kühlschrank Kleiderständer Sofa
:metal: :metal:
Von wegen wie die letzten male fast nix
Und das so genau und dazu Schulterzucken irgendwo da unten in Frankreich Süd macht es so spannend
Ohne Programm. Außer tanken Essen rumfahren trinken essen trinken boden immer rumfahren und rumfahren
:lol: :)
Auf der Autobahn ein wenig Spaß haben möglichst mit den : :evil: KLAPPHELM GS EN
Wir freuen uns
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Hondaberti » Sa Jun 27, 2020 3:58 pm

Klar ist hier die Plauderecke. Hier kann man über alles reden und, so lange man sich an die Regeln hält, (fast) alles posten.
Warum eine Four zu schade ist um damit in den Urlaub zu fahren, kann ich nicht nachvollziehen. Ich werde das in diesem Jahr tun. 1. wir fahren zu viert, da fährt man eh nicht so schnell und 2. hat die K6 einfach die größeren Koffer. Da wir Zelten, muss da eine Menge rein. Auf der Frankreichtour im letzten Jahr musste ich meine Kaffeemaschine und den Gaskocher zu Hause lassen. Die Sportkoffer der K1200S sind einfach zu klein. Übrigens auch ein gutes Moped, sehr kraftvoll, langstreckentauglich und bequem. In einem Monat geht es los nach Polen über Tschechien und die Slowakei und ich hoffe, dass uns Corona nicht ins Handwerk pfuscht.
Allen, die auf große oder kleine Reise gehen: Kommt gut an und bleibt gesund !

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3083
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Es geht wieder los

Beitragvon WoKo » Sa Jun 27, 2020 4:54 pm

werner ollie, ich freu' mich tierisch auf Deinen Reisebericht - den letzten bist Du ja immer noch schuldig, gell Du :D . Angekündigt und dann verhungert ...
Die Erkenntnis von heute ist der Irrtum von morgen!

HONDA CB 125 B 6 (seit 04/02)
MOTO GUZZI TS 250 (seit 01/14)
HONDA CB 400 F Supersport (seit 07/07)
MOTO GUZZI Nuovo Falcone (seit 07/17)
MOTO GUZZI 850 Le Mans II (seit 06/88, ab 01/97 950 Le Mans II)
WoKo
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 387
Registriert: So Feb 14, 2010 7:31 pm
Wohnort: Altdorf in Niederbayern

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Sa Jun 27, 2020 6:12 pm

Tue Buße
Mir einfach zu schade die Fours
Wir fahren in einer Woche ca 3.500 km
Das will ich den Fours nicht antun
BREAKING NEWS
eben große lange 3 Minuten Besprechung mit meinem Anverwandten Mitfahrer
Frankreich gestrichen
Wir fahren nach Italien
SÜDEN
Aber sonst bleibt alles wie es ist
Freue mich meinen Senf dazuzugeben
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Re: Es geht wieder los

Beitragvon Hondaberti » Sa Jun 27, 2020 8:09 pm

eben große lange 3 Minuten Besprechung mit meinem Anverwandten Mitfahrer
Frankreich gestrichen
Wir fahren nach Italien


Das nenne ich fexibel ! :lol:

Viel Spass
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3083
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Es geht wieder los

Beitragvon werner ollie » Mo Jun 29, 2020 5:50 pm

Zelt testweise aufgebaut
Funzt
Luftmatratze
Funzt
Lederkombi passt noch
( auf einer K 1600 :shock: )
Muss , weil , wir wie jedesmal,gehobene Schlagzahl haben werden.
Helm SENA Momentum EVO Mega Top
Und Stiefel Klamotten wie auf Sportler
Inspektion gemacht
TÜV NEU gemacht
Jetzt geht's um den Herrn Virus und wo man warum wieso hinfahren darf
Und dann ITALIEN
schiefer Turm Pisa. Rom Florenz Meer
Genau so ungeplant wie alles Andere
Benutzeravatar
werner ollie
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 603
Registriert: So Mär 16, 2008 8:39 pm

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast