Automatic Honda, gibt es sie noch?

Beitragvon Bernd-G. » Mo Okt 29, 2007 8:55 pm

Eine 750er Hondamatic ist nach meiner bisherigen eigenen Sucherei in einigermaßen Zustand (mind. 3) in Deutschland nicht unter 4000 € zu bekommen. Das ist mir auch zuviel.

In den USA gibt's die noch, da stellt sich allerdings das Problem des Transports und Verzollens. Manche Angebote scheinen richtig gut zu sein, z.B.

Externer_Link.php?adresse=http://cbfourclub.de/cbfourum/viewtopic ... d654d7f464

Die Sache mit dem Import aus den USA habe ich schon mal im Fourum angesprochen und ein paar nützliche Hinweise erhalten:

Externer_Link.php?adresse=http://cbfourclub.de/cbfourum/viewtopic ... d654d7f464

Irgendwann mit ein bisschen mehr Zeit werde ich das wirklich mal machen!
Linke Hand zum Gruß

Bernd-G.
______________________
...und immer lockt die Four
Benutzeravatar
Bernd-G.
Four Spezi
Four Spezi
 
Beiträge: 352
Registriert: Do Mär 02, 2006 9:59 pm
Wohnort: Hannover

Beitragvon h2opolo » Di Jan 15, 2008 10:48 pm

Hallo Willy,
häßlich ist wohl wahr, aber eine Automatikfour möchte ich schon mal fahren :D
Vielleicht kann der Vorstand für das Ederseetreffen mal so`ein Mopped zum testen besorgen :lol: :mrgreen:

Cheers

Mike
h2opolo
Four Freak
Four Freak
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:02 pm
Wohnort: Herford

Hondamatic

Beitragvon markus » So Jan 27, 2008 6:04 pm

Hallo Willy, Hallo CB-Freunde,

habe so eine Hondamatic in meiner Hondasammlung,mit 17000Meilen auf der Uhr,USA-Import mit Jg. 1977 ist seit 1990 in der Schweiz.
Sie fährt sich Prima,hat nicht sehr viel Leistung,kann aber gut zu Zweit bewegt werden.
Ist nicht eben Wunderschön im Vergleich mit einer CB Four K 0-1oder 2,aber halt sehr rar besonders bei uns in der Schweiz.
Ich jedenfalls würde das Ding erst zuletzt Verkaufen!!

CB Four Grüsse aus der Schweiz

Markus : :lol: :roll:
markus
 

Re: Automatic Honda, gibt es sie noch?

Beitragvon Norbert » Di Aug 13, 2013 2:18 pm

Hallo alle zusammen,

in Sachen Automatic ist hier schon Jahre nichts mehr gepostet worden.
Gibt es im CB Four Club keine Automatic Besitzer oder werden die Automatic´s, falls es welche gibt, nicht gefahren und deshalb gibt es auch nichts zu schreiben bzw. fragen?
Meine Automatic Erfahrungen sind bis jetzt nur positiv.
Einmal aufgearbeitet, 6000 Meilen ohne Probleme gefahren.

Gruß

Norbert
Alkohol ist keine Lösung, aber man vergisst das Problem
Norbert
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 20
Registriert: Do Sep 09, 2004 8:23 pm
Wohnort: Großraum Hamburg

Re: Automatic Honda, gibt es sie noch?

Beitragvon Hondaberti » Di Aug 13, 2013 8:24 pm

Hallo Norbert,

habe schon mal eine beim Haupttreffen am Edersee gesehen. Ansonsten recht selten, sind wohl hauptsächlich in den Staaten verkauft worden.

Gruß

Berthold
Benutzeravatar
Hondaberti
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di Apr 08, 2008 8:49 pm
Wohnort: Nordwalde Münsterland

Re: Automatic Honda, gibt es sie noch?

Beitragvon Norbert » Mi Aug 14, 2013 10:52 am

Hallo,

auf dem Treffen 2002 in Syke war auch eine Automatic, meine. Ist auf den Bildern zu sehen.
Eigentlich war die Automatic für den Amerikanischen Markt gedacht, deshalb ist sie hier eher selten.
Im Jahre 2002 gab es meines Wissens 5 bekannte CB750 Automatic´s in Deutschland, wovon nur eine eine Deutsche Zulassung mit Brief hatte. Den Stand von heute weiß ich nicht, vielleicht ein Paar mehr oder können auch weniger geworden sein, da es anscheinend Leute gibt, die Automatic Four´s auseinander reißen wegen der Kurbelwelle.
Es gibt Personen die gerne eine CB750 Automatic besitzen würden aber mangels Angebot in Deutschland keine kaufen können.
Das Schnäppchen in den USA gibt es auch nicht mehr, gute und Originale Automatic Four´s kosten auch in den Staaten 4000 - 5000 Dollar, plus Überführung und Zoll kommt man schnell auf Kosten von umgerechnet 5000 - 6000 Euro. Das sind die reinen Kosten, Arbeits, Zeitaufwand usw. nicht berücksichtig.

Gruß

Norbert
Alkohol ist keine Lösung, aber man vergisst das Problem
Norbert
CB'ler
CB'ler
 
Beiträge: 20
Registriert: Do Sep 09, 2004 8:23 pm
Wohnort: Großraum Hamburg

Re: Automatic Honda, gibt es sie noch?

Beitragvon Wegynald » Mo Sep 26, 2016 10:47 pm

Hallo 750 A Freunde,

ich heisse Micha und komme aus dem Landkreis Hildesheim in Niedersachsen. Vor drei Wochen habe ich mir meine 750 A aus England geholt. Momentan bin ich gerade beim Tüv in der Warteschlange, aber trotzdem guten Mutes, dass ich sie durchbringe, zumal sie schon in UK die Mot erfolgreich bestanden hat und somit in einem EU land angemeldet war.

Wie viele 750er mit Hondamatic gibt es eigentlich hier im Club? Zumindest eine konnte ich ja auf den Bildern vom letzten Ederseetreffen ausmachen. Ich fänd es klasse wenn sich die Besitzer von diesem seltenen Teil mal auf dieser Website vernetzen könnten, auch wenn es nur einige wenige sein mögen.

Wer, wie in meinem Fall, auch noch eine weitere "four" hat, die grossartige andere Qualitäten hat, weiß die 750A ebenso zu schätzen.

Mit four Grüßen Micha
Wegynald
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Sep 09, 2016 11:06 pm
Wohnort: Raum Hildesheim/Niedersachsen

Re: Automatic Honda, gibt es sie noch?

Beitragvon Jensen666 » Di Okt 19, 2021 2:26 pm

Hallo zusammen, ich hab tatsächlich ein.. aber da wartet noch viel Arbeit auf mich:
Externer_Link.php?adresse=http://www.youtube.com/watch?v=rLDJjoeDgmI
Jensen666
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 30, 2020 3:27 pm


Zurück zu CB 750 Automatic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron