Motorlackierung

Motorlackierung

Beitragvon Teefix » Fr Dez 08, 2017 8:47 pm

Hallo allerseits,
Ich bin gerade dabei den Motor von meiner 350 four zu überholen.
Natürlich soll er dann auch wieder neu lackiert werden.

Jetzt meine Frage: wie macht ihr das, alle Einzelteile lackieren und dann zusammenbauen oder erst zusammenbauen und dann lackieren?

Detlef
Teefix
Four Freak
Four Freak
 
Beiträge: 54
Registriert: Di Dez 20, 2016 5:02 pm

Re: Motorlackierung

Beitragvon AndreasK » Sa Dez 09, 2017 9:31 pm

Hallo Detlef,

ich habe den Motor meiner 550er komplett zerlegt, er wurde glasperlengestrahlt und dann wie auf den Bildern zu sehen lackiert.
Für mich die sauberste Lösung... ;-)

Viele Grüße,
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
AndreasK
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 460
Registriert: Mo Okt 29, 2012 4:46 pm

Re: Motorlackierung

Beitragvon Teefix » So Dez 10, 2017 1:08 pm

Danke für die Bilder, sieht ja super aus
Ps: Zylinderkopf separat lackiert? Und Ventildeckel poliert?
Teefix
Four Freak
Four Freak
 
Beiträge: 54
Registriert: Di Dez 20, 2016 5:02 pm

Re: Motorlackierung

Beitragvon AndreasK » So Dez 10, 2017 6:25 pm

Teefix hat geschrieben:Ps: Zylinderkopf separat lackiert? Und Ventildeckel poliert?


Beide Teile separat lackiert.
Benutzeravatar
AndreasK
CB Four Orakel
CB Four Orakel
 
Beiträge: 460
Registriert: Mo Okt 29, 2012 4:46 pm

Re: Motorlackierung

Beitragvon mettmanner » Mo Dez 18, 2017 7:52 pm

hallo Andreas ,
womit lackierst du denn die Teile ? Sieht ja wirklich super aus . Und das ist von langer Lebensdauer ?
Lebe Grüsse reinhold
mettmanner
Neu CB'ler
Neu CB'ler
 
Beiträge: 5
Registriert: So Jul 23, 2017 6:30 pm

Re: Motorlackierung

Beitragvon Four-Alf » Mi Dez 20, 2017 10:03 pm

Hallo Detlef,
ich hab meine Motoren bisher immer komplett montiert, dann sauber abgeklebt und dann lackiert. Da machen die Schraubenköpfe nachher nichts mehr am Lack kaputt.
Als Lack empfehle ich den 2K-Motorlack von R.H. Lacke (Basis + Klarlack). Lässt sich gut verarbeiten, ist hitze- und benzinfest. Hält bei mir schon mehrere Jahre, bzw schon über 50.000 km.
Viel Erfolg!
Gruß
Alf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
.... ein Motorrad kann gar nicht 4-zylindrig genug sein!
Benutzeravatar
Four-Alf
Four Master
Four Master
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr Apr 13, 2007 10:22 am
Wohnort: 26188 Edewecht


Zurück zu CB 350 Four

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast